EM KompostTee

Bei Komposttee handelt es sich um ein Präparat bei dem die Mikroorganismen aus dem Kompost gefiltert und vermehrt werden. Die Nährsubstanzen (Zuckerrohrmelasse, Gesteinsmehl und Huminstoffe) für die Mikroorganismen und die zugefügten Katalysatoren fördern und lenken die Vermehrung. Diese können dann auf dem Feld auf den Boden als auch auf das Blatt ausgebracht werden. Er wirkt nicht direkter als Dünger, sondern als Katalysator für lebenserhaltende und stärkende Prozesse im Boden und auf der Blattoberfläche. Damit werden dem Boden die lebenden Mikroorganismen wieder zugeführt und es kommt zu einer langfristigen Verbesserung und Stabilisierung des Bodens, die Pflanzen wachsen besser, sind gesünder und kräftiger. Durch die Komposttee-Behandlung werden die Mikroorganismen (Bakterien) aktiviert, dadurch wird/werden:

 

  • die Symbiose und die aktive Kommunikation zwischen Pflanze und Bodenleben verstärkt.
  • Pflanzenreste schneller in Humus umgewandelt.
  • Verdichtungen abgebaut und der Aggregatzustand des Bodens verbessert.
  • das Wachstum und die Entwicklung der Pflanzen gefördert.
  • die Stresstoleranz gegen negative Umweltbedingungen durch ein größeres Wurzelwachstum der Pflanzen erhöht.
  • da der Komposttee in der Regel selbst hergestellt wird, bei gleichbleibendem bis steigenden Ertrag der finanzielle Aufwand gesenkt.
  • die ernährungsphysiologische Qualität von pflanzlichen Produkten erhöht.

 

Generell gilt, je genauer gearbeitet wird, je höher die Qualität der Zutaten ist, je besser die Empfehlungen der Anleitung eingehalten werden, umso besser wird das Ergebnis sein. Das bedeutet, wenn das Wasser nicht das Beste ist, die Temperatur nicht eingehalten werden konnte, bei Sonnenschein gespritzt wurde, usw. das alles kann den Effekt vermindern, es liegt an Ihnen die Qualität des Effektes so gut wie möglich hochzuhalten. Es wird wie immer in der Landwirtschaft Kompromisse geben.

 

EM Kompost Tee von der Eußenheimer Manufaktur UG

Der EM-Kompost Tee der Eußenheimer Manufaktur ist eine Mischung aus Effektive Mikroorganismen, Wurmkompost, Kräutermischung aus biologischer Landwirtschaft wie Ackerschachtelhalm, Baldrian, Brennnessel, Beinwell, Ringelblume, Moringa, Weiderinde, Kohle und Gesteinsmehl mit natürlichen Mineralien

und bietet folgende Vorteile:

 

  • Zertifiziert mit Gütesiegel Natur im Garten
  • Einfach in der Anwendung
  • Leicht zu dosieren
  • Für alle Pflanzen geeignet
  • Versorgt die Pflanzen mit natürlichen Nährstoffen
  • Lang andauernde Blütenpracht
  • Durch Fermentation wurden die Nährstoffe vorab aufgeschlossen und sind so gut verfügbar.
  • Baut Vitamine und Mineralien in Gemüse und Obst ein durch die Mischung aus Organik und Mikroorganismen
  • Mit Kohle, für den Aufbau von Terra Preta
  • Bringt Leben in die Erde durch Über 40 000 aufbauende Bakterienstämme
  • Vermehrt und unterstützt die aufbauenden Mikroorganismen und Mykorrhiza Pilze im Boden
  • Hoch verträglich
  • Gut geeignet für die Jungpflanzenanzucht und empfindliche Kulturen. Idealer Pflanzdünger.
  • Geringer Verbrauch, dadurch kostengünstig.

 

 

Die Ausbringung des EM-Kompost Tees sollte innerhalb 4 Tage erfolgen

Alle diese Maßnahmen dienen dem Zweck Humus aufzubauen. Humusaufbau erfordert aber einen langen Atem.

Als Humus wird die Gesamtheit der fein zersetzten organischen Bodensubstanzen durch die Aktivität der Bodenorganismen bezeichnet, die einen laufenden auf-, um- und Abbau erfordern.

Daher ist es unumgänglich, auf ein intaktes Bodenleben und die Zugabe von organischem Material in Form von Bokashi, an gereiftem Kompost, Gründung, Mulch, aufbereiteter Mist uvm. zu denken.

Ohne das Zusammenspiel von Mikrobe und Organik ist kein Humusaufbau und damit Pflanzengesundheit möglich.

Wer dies nicht erkennt, wird in absehbarer Zeit keine ertrag- und nährstoffreichen Pflanzen mehr ernten. Die Zukunft von uns und von unseren Kindeskindern hängt vom Aufbau des Humus ab.

Exklusives Angebot für Sie!

Mit dem Gutscheincode 19049-93x7r bekommst du 5 % auf die nachhaltigen Produkte der Eußenheimer Manufaktur und gleichzeitig unterstützt du damit die Projekte des Vereins der EM Bakterienfreunde.